Bücher

Die Decke des Schweigens (Jobst Bittner)

Sehr wahrscheinlich sind Sie mehr von der "Decke des Schweigens" betroffen, als Sie denken.

Die "Decke des Schweigens" wird von Generation zu Generation weitergegeben und verhindert Versöhnung, Heilung und Wiederherstellung - bei uns persönlich, in Familien, in Kirchen und Gemeinden sowie in Städten und Nationen.

Die meisten Familien in Deutschland leben - ohne es zu merken - unter einer "Decke des Schweigens". Sie sind die Kinder und Enkel der Kriegsgeneration und tragen die schuldhaften Verstrickungen, traumatischen Erfahrungen sowie die Flucht und Vertreibung dieser Generation heute noch mit sich herum. Ihr gemeinsames Kennzeichen ist das Schweigen. Viele gehen durch endlose Wüsten, ohne dass sich für sie eine Veränderung abzeichnet.

Steckt das Schweigen der Kriegsgeneration zum Holocaust immer noch in unseren Knochen? So sehr sich viele Christen in Deutschland auch wünschen, dass das Kapitel des Nationalsozialismus endlich abgeschlossen wird und nicht immer wieder neu ins Blickfeld gerät - es entspricht leider nicht der Realität.

Gehören wir, ohne es gemerkt zu haben, schon wieder zur "schweigenden Mehrheit" und haben dem Geist dieser Zeit nichts mehr entgegenzusetzen? Gibt es einen Weg, wie wir in unseren Städten und in unserer Nation geistliche Durchbrüche und tiefgreifende Veränderungen erzielen können?

Ausgehend von den eigenen biografischen Erfahrungen in Tübingen - einer Universitätsstadt, die zur Zeit des Nationalsozialismus eines der ideologischen Zentren war, aus dem Exekutoren und Massenmörder hervorgingen - beleuchtet Jobst Bittner aus biblisch-theologischer, kirchengeschichtlicher und psychologischer Sicht, was die "Decke des Schweigens" ausmacht und wie wir sie durchbrechen können.

Preis: 16,95€ (inkl. MwSt.)

Jetzt bestellen

 

 

 

Erhebe deine Stimme und werde Licht (Jobst Bittner)

Unsere Erinnerung an den Holocaust verblasst schnell. Jeden Tag sehen sich Juden Angst, Gewalt und Einschüchterung ausgesetzt. Antisemitismus und Judenhass gibt es in nahezu jedem Land, in jeder Stadt – weltweit.

Es ist nicht genug, „Nie wieder“ zum Holocaust zu sagen, wenn wir verhindern wollen, dass Judenhass in Gewalt übergeht und antisemitische Diffamierungen sich weiter ausbreiten. Wir können in der heutigen Zeit wieder Mitläufer sein und wie unsere Vorfahren durch unser Schweigen schuldig werden.

Wer sein Schweigen bricht, erhebt seine Stimme und wird Licht! Dieses Buch führt die Gedanken des Buches über die „Decke des Schweigens“ weiter. Es wird Sie persönlich berühren und inspirieren und hilft, mit praktischen Schritten den Unterschied zu machen.

Preis: 12,95€ (inkl. MwSt.)

Ebook: Dieses Buch ist auch als Ebook in allen gängigen Ebook-Shops erhältlich.

Jetzt bestellen


Medien

 

Die Decke des Schweigens 2.0. Familienwahrheiten (MP3)

Die meisten Familien in Deutschland leben – ohne es zu merken – unter einer „Decke des Schweigens“. Sie sind die Kinder und Enkel der Kriegsgeneration und tragen die schuldhaften Verstrickungen, traumatischen Erfahrungen sowie die Flucht und Vertreibung dieser Generation heute noch mit sich herum. Ihr gemeinsames Kennzeichen ist das Schweigen. Mit dem Buch „Die Decke des Schweigens“ von Jobst Bittner ging im Jahr 2012 eine ganz wichtige Botschaft ins Land. Seit seinem Erscheinen finden in Deutschland und international Decke des Schweigens Seminare statt, bereits Tausende haben durch diese Botschaft Heilung erfahren.

Jobst Bittner und Team haben die Inhalte der Decke des Schweigens Seminare mit neuesten Erkenntnissen erweitert und vertieft und haben bei diesem Seminar vom 05.-07.04.2019 den Schwerpunkt auf die folgenden Themenbereiche gelegt: Familienmythen, Transgenerationale Traumaübertragung, National-sozialistische Erziehungskonzepte und ihre Folgen heute.

 

Alle Botschaften des Seminars als Audio-MP3 zum Download.

Preis: 19,95€ (inkl. MwSt.)

 

 

Die Decke des Schweigens zerbrechen (DVD)

Wir leben unter einer Decke des Schweigens und merken meistens nicht, wie sehr wir davon betroffen sind. Die Decke des Schweigens wird von Generation zu Generation weitergegeben und verhindert Versöhnung, Heilung und Wiederherstellung. Steckt das Schweigen der Kriegsgeneration zu dem Holocaust immer noch in unseren Knochen? Bei diesem Seminar gibt Jobst Bittner seelsorgerliche Hilfe, wie man sich der Familienwahrheit stellt und Heilung empfangen kann.

Das Seelsorgeseminar baut auf das Buch auf und eignet sich hervorragend zur weiteren Bearbeitung des Themas persönlich, als Gruppe oder als Gemeinde.

[DVD, dreiteiliges Seminar, 230 Minuten]

Preis: 25,00€ (inkl. MwSt.)

Jetzt bestellen

 

 

 

Musical: Nie wieder schweigen (DVD)

Die Studentin Hannah erfährt in Tel Aviv, dass der erste Mann ihrer Großmutter am Tage seiner Hochzeit von den Deutschen erschossen wurde, weil er Jude war. Gleichzeitig findet Hannahs Bekannter Lukas in Deutschland auf dem Dachboden die Aufzeichnungen seines Großvaters, der diesen Mord begangen und nie darüber gesprochen hat. Wie kann die Decke des Schweigens zerbrochen werden?


Preis: 9,95 € (inkl. MwSt.)

Jetzt bestellen